WordPress-Plugin: CodeColorer – Quelltext (HTML, PHP, …) formatiert in Beiträgen anzeigen

Verfasst am 01.01.20172011-05-07 11:24:59
Wenn man in seinem Blog desöfteren Quelltext in WordPress-Beiträgen veröffentlicht, dann ist es vielleicht ratsam sich ein Plugin zuzulegen, welches den eingefügten Quelltext in WordPress-Beiträgen farblich formatiert darstellt. (Syntax Highlighting) An dieser Stelle möchte ich das WordPress-Plugin “CodeColorer” empfehlen. Vor ein paar Wochen habe ich ca. 5 Plugins getestet und das CodeColorer-Plugin hat mich definitiv überzeugt. Die Darstellung, Lesbarkeit und die farbliche Formatierung des angezeigten Sourcecode’s ist einfach super. PHP-Code Anzeige: HTML-Code Anzeige: HTML-Darstellung Die Installation von CodeColorer ist denkbar einfach. Nach dem Download des Plugins müsst ihr den Paketinhalt der .zip-Datei in euren “/plugin“-Ordner hochladen, so dass der Pfad letztendlich so lautet: “/wp-content/plugins/codecolorer” Anschließend aktiviert das Plugin unter Plugins in eurem Administrations Menü von WordPress und es sollte auch schon einsatzbereit sein. Nun können die Shortcodes von CodeColorer in Beiträgen, Seiten und eventuell auch Widgets (ungetestet) genutzt werden. Ich stelle hier übrigens nur 2-3 Shortcodes vor. Es gibt weit über 30 verschiedene Parameter, somit sollte das Plugin auch für Experten geeignet sein. Als Beispiel zeige ich euch, wie ich die oberen beiden Beispiele (PHP-Anzeige & HTML-Anzeige) geschrieben habe, damit es am Ende so aussieht wie oben. Beachtet bitte, dass ihr den Punkt bei “[.cc]” durch ein “/” ersetzen müsst. “[/cc]” PHP-Code Anzeige: [cc lang="php"] [.cc] HTML-Code Anzeige: [cc lang="html"] HTML-Darstellung [.cc] Doch auch einen Inline Quelltext kann man mit dem CodeColorer-Plugin anzeigen lassen. Dazu das passende Beispiel: [cci]Inline Quelltext[.cci] Ich hoffe ich konnte euch auch dazu überzeugen CodeColorer zu nutzen und freue mich euch bald ein weiteres nützliches Plugin vorstellen zu dürfen.